Tel: +49(0)89-90 54 84 55

Mail: info(at)thehumanfactor.de

us

"Souverän kommunizieren - Distanzen überwinden"

Virtuelle Führung – Führen von virtuellen Teams

Virtuelle Teams aus der Distanz zum Erfolg führen

Training und Beratung für Führungskräfte und Projektleiter mit virtuellen Teams

Virtuelle Führung von virtuellen Teams: blind führen

In virtuellen Teams kommt es oft zu enttäuschenden Ergebnissen, ineffizienter Zusammenarbeit und Wissensverlusten sowie zur Demotivation von Teammitgliedern, ohne dass der Projektleiter oder die Führungskraft das rechtzeitig bemerkt.

Virtuelle Führung oder Distance Leadership hat nämlich ihre ganz eigenen Herausforderungen, z. B.

  • Wie kann ich aus der Ferne Mitarbeiter motivieren?
  • Wie kann ich die Leistung im virtuellen Team sicherstellen?
  • Welche Kommunikationsmedien braucht mein virtuelles Team?
  • Wie kann ich die Zusammenarbeit im virtuellen Team fördern?
  • Wie kann ich Konflikte aus der Distanz erkennen und bearbeiten?
  • Was muss ich bei virtuellen Meetings beachten, z. B. Telefonkonferenzen oder Online-Meetings?

Durch die zunehmende globale Vernetzung der Märkte, durch Matrixorganisationen und moderne Arbeitsplatzmodelle wird das Thema virtuelle Führung immer wichtiger. Virtuelle Führung geht anders. Machen Sie sich und Ihre Mitarbeiter fit für diese neue Herausforderung. Handeln Sie jetzt und sichern Sie sich Ihre Zukunftsfähigkeit – auch international –  mit motivierten Mitarbeitern in einer lernenden und mobilen Organisation.

 

Ihr Nutzen von systematischer Schulung und Beratung Ihrer Führungskräfte

  • vertrauensvolle virtuelle Zusammenarbeit bei gleichzeitiger Eindämmung der Reisekosten
  • motivierte Mitarbeiter durch professionelle virtuelle Führung
  • dauerhafter internationaler Erfolg
  • produktive und motivierende virtuelle Projekt- und Teambesprechungen
    (weitere Informationen zur Moderation virtueller Besprechungen)
  • Porjektsicherheit in virtuellen Projektteams

 

Schulungsinhalte Virtuelle Führung

Für ein solches Training zur virtuellen Führung für Ihre Führungskräfte und Projektleiter sollten Sie 2 – 4 Tage einplanen – je nach Gruppe und Anforderungsprofil. Ein solches Training könnte zum Beispiel folgende Themen beinhalten:

  • Besonderheiten der Führung von internationalen virtuellen Teams
  • Motivation und Teamentwicklung von virtuellen Teams
  • Bestandteile eines Kick-off Meetings – virtuell oder vor Ort
  • Wahl und richtige Nutzung des geeignetesten Kommunikationsmediums für die virtuelle Teamarbeit
  • Moderation von Webmeetings und internationalen Telefonkonferenzen
  • Konfliktmanagement in virtuellen Teams
  • interkulturelles Training für die internationale virtuelle Teamarbeit

Sie sollten mich jetzt kontaktieren, wenn Sie Personalentwickler, internationaler Projektmanager bzw. Teamleiter von virtuellen Teams sind.