Tel: +49(0)89-90 54 84 55

Mail: info(at)thehumanfactor.de

en_US

*** Grenzenlose Zusammenarbeit und Führung ***

Interkulturelle Kommunikation für Deutsche: “Die sind ineffizient!”

Wertequadrat zur Konfliktentschärfung und Weiterentwicklung in interkulturellen Situationen

Interkulturelle Kommunikation für Deutsche – was soll das bedeuten? Bestimmte Werte sind im Kern jeder Kultur verankert. Bessere interkulturelle Einsichten erhalten Deutsche zum Beispiel über das Wertequadrat. Kommunikationsprofis ist das Wertequadrat aus den Büchern von Friedemann Schulz von Thun schon lange ein Begriff.

Schulz von Thun betont, dass ein positiver Wert immer in Balance mit dem positiven Gegenwert stehen sollte. Diese Sichtweise hilft uns auch ungemein bei der interkulturellen Kommunikation. Nachfolgend wird an Beispielen gezeigt, welche Werte die interkulturelle Kommunikation beeinflussen und wie Deutsche sich interkulturell und persönlich weiterentwickeln können. Weiterlesen

Hilfe: Wenn Deutsche internationale Projekte leiten

Deutsche kommunizieren sehr direkt und explizit. Internaitonale kommt diese direkte Art nicht immer so gut an.Da viele deutsche Unternehmen sehr global aufgestellt sind, kommt es auch häufig vor, dass Deutsche internationale Projekte leiten müssen mit Teammitgliedern auf der ganzen Welt.

Sicher eine Herausforderung, aber wir werden das Kind schon schaukeln. Schließlich wissen wir Deutschen, wie Projektmanagement geht. Wir kennen unser Geschäft. Wir haben Erfahrung in der Branche. Und dann kommt manchmal doch alles ganz anders… Weiterlesen

Kulturschock innerhalb Deutschlands?

Bayerische KulturAls ich vor vielen Jahren zu einem Praktikumsaufenthalt von Berlin nach Bayern zog, habe ich sofort einige Unterschiede zwischen Münchnern und Berlinern bemerkt:

Dass die Münchner augenscheinlich viel mehr Wert auf schicke Kleidung als die Berliner legen, konnte man überall beobachten. Selbst beim Spaziergang im Englischen Garten begegneten mir auffallend gut und teuer angezogene Menschen.

Auch bemerkte ich sofort die ausgesuchte Freundlichkeit der Münchner. Vorher hatte ich schließlich hauptsächlich in Berlin und Paris gelebt. Die Einwohner beider Städte sind nicht gerade für ihre Höflichkeit bekannt. Endlich verstand ich, warum sich meine Kommilitonen, die aus anderen Regionen Deutschlands oder aus Großbritannien kamen, ständig über die Unfreundlichkeit der Berliner beklagten.

Andere kulturelle Unterschiede merkte ich erst nach und nach: Weiterlesen