Tel: +49(0)89-90 54 84 55

Mail: info(at)thehumanfactor.de

en_US

*** Grenzenlose Zusammenarbeit und Führung ***

Kick-off Meeting im virtuellen Team und Jahresmeetings

Kick-off Meeting in virtuellen TeamsFühren Sie ein internationales virtuelles Team, das nur einmal im Jahr irgendwo persönlich zusammenkommt und ansonsten hauptsächlich virtuell kommuniziert, also über E-Mail, Telefon-, Video- und Webkonferenzen? Oder wollen Sie ein Kick-off Meeting im virtuellen Team organisieren?

Teambuilding im Kick-off Meeting im virtuellen Team

Wenn schon die persönliche Zeit „face-to-face“ so rar und wertvoll ist, dann sollten Sie die Zeit im Kick-off oder Jahresmeeting im virtuellen Team  auch ganz besonders nutzen. Schließlich fehlt dem Team das ganze Jahr über die gemeinsame informelle Kommunikation, die sonst in der Kaffeeküche und in der Kantine stattfindet. Dieser informelle Austausch ist wichtig, um das Vertrauen im Team aufzubauen. Im virtuellen Team sollte man hier mit Teambuilding unterstützend eingreifen. Doch was genau ist sinnvoll, um im Kick-off Meeting oder Jahresmeeting das Vertrauen und die Zusammenarbeit im virtuellen Team wirklich spürbar zu verbessern?

Kleine teambildende Maßnahmen im Kick-off Meeting und Jahresmeeting

Meist wird als Teambuilding bei solchen Meetings ein gemeinsames Abendessen organisiert. Doch reicht ein gemeinsamer Restaurantbesuch wirklich aus, um das gesamte Team zu motivieren und die Kommunikation und Zusammenarbeit im virtuellen Team zu verbessern? Schließlich sprechen wir von Teammitgliedern, die sich das ganze Jahr über nicht sehen und nur virtuell miteinander kommunizieren. Und meistens sitzt man ja im Restaurant dann doch direkt neben den Personen, die man eh schon am besten kennt.

Viel besser wäre ein Teambuilding-Event, bei dem die Teammitglieder miteinander in Kontakt kommen, also zum Beispiel ein Bowlingabend oder ein Teamkochen. Auch sportliche und Outdoorveranstaltungen sind denkbar, wenn Zeit und Raum dafür da sind. Wichtig ist bei sportlichen Veranstaltungen, dass alle Teilnehmer daran teilnehmen können. Ein einafches Outdoor-Event wäre zum Beispiel eine Stadt-Rallye. Wenn Sie das virtuelle Team in Unterteams aufteilen, sorgen Sie bitte dafür, dass Mitarbeiter aus unterschiedlichen Standorten bzw. ein Team bilden bzw. kulturell gemischte Teams entstehen.

Was bringt Teambuilding im virtuellen Team?

Gemeinsame Erlebnisse und Spaß reduzieren die gefühlte Distanz im virtuellen Team und überbrücken damit die räumliche Distanz und die kulturellen Unterschiede. Sie schaffen Vertrauen und fördern den Teamgeist.

Denn nur, wenn alle Teammitglieder an einem Strang ziehen, wird aus einem virtuellen Team ein echtes Team.

Ein Team-Workshop wertet das Kick-off Meeting oder Jahresmeeting auf!

Werten Sie doch das Kick-off Meeting oder das Jahresmeeting des virtuellen Teams durch einen Teambuilding-Workshop bzw. einen Workshop zur interkulturellen virtuellen Zusammenarbeit auf! Eine solche extern moderierte Teambuildingmaßnahme verbessert das Verständnis füreinander und die Kommunikation im internationalen virtuellen Team enorm. Und nebenbei machen die Teamübungen auch noch Spaß.

Genauso können Sie eine Teammission und gemeinsame Teamwerte erarbeiten lassen, um sich auf das Verbindende im Team zu konzentrieren.

Allgemeine Tipps zu Kick-off Meetings in virtuellen Teams finden Sie hier: Warum ein Präsenz Kick-off so wichtig ist.

Leitfragen für den Teamworkshop

Folgende Fragen könnten während des Workshops im virtuellen Team behandelt werden:

  • Welche kulturellen Unterschiede gibt es in unserem Team?
  • Welche unterschiedlichen Erwartungen gibt es bei uns im virtuellen Team?
  • Was genau sind unsere gemeinsamen Ziele?
  • Wie können wir unsere Kommunikation verbessern?
  • Wie gehen wir mit der Informationsflut um?
  • Was könnte unsere virtuellen Teammeetings besser machen?
  • Welche Rollen und Machtstrukturen gibt es in unserem Team?
  • Wie können wir trotz der Distanz gut zusammenarbeiten und voneinander lernen?
  • Was läuft bereits gut in unserem Team und was ist verbesserungswürdig?
  • Welche Werte sind uns im Team wichtig?
  • Was schätzen wir aneinander?
  • Welche Team-Mission verfolgen wir und wie passt diese in die Vision des Unternehmens?

Was bringt ein Team-Workshop?

Ein gemeinsamer Team-Workshop motiviert, sensibilisiert und schafft eine gemeinsame Metasprache, die die Teammitglieder hinterher immer wieder nutzen können, um über Unterschiede zu spreche und Missverständnisse auszuräumen. Außerdem kann es Kompetenzlücken schließen und das Team noch stärker zusammenschweißen.

Gerne führe ich ein solches Teamtraining für ihr internationales virtuelles Team durch – selbstverständlich auf Englisch. In einem Englisch, das jeder versteht. Nutzen Sie die wertvolle gemeinsame Zeit sinnvoll und kontaktieren Sie mich mit Ihrem Terminwunsch.

Die spezifischen Themen und Herausforderungen Ihres virtuellen Teams können wir gemeinsam herausarbeiten, damit Sie und Ihre Teammitglieder einen maximalen Nutzen aus dem Teamtraining ziehen können. Rufen Sie mich an unter +49-(0)89-9054 8455 oder schreiben Sie mir eine E-Mail: E-Mail an Gudrun Höhne.