Tel: +49(0)89-90 54 84 55

Mail: info(at)thehumanfactor.de

en_US

*** Grenzenlose Zusammenarbeit und Führung ***

Französische Bürokratie und deutsche Tränen

Französische Bürokratie - deutsch-französische UnterschiedeDen Deutschen wird ja eine ausufernde Bürokratie nachgesagt, doch kann die französische Bürokratie es mit der deutschen aufnehmen? Lesen Sie, was mir einst in Frankreich passierte:

Ich lebte und arbeitete bereits ein Jahr in Paris und hatte immer noch eine provisorische Sozialversicherungsnummer, die ich am Anfang meiner Berufstätigkeit in Frankreich bekommen hatte. Meine Kollegen meinten dann irgendwann, dass das nicht normal sei und dass ich jetzt eine endgültige Nummer bekommen müsse. Nun gut. So machte ich mich also auf in den französischen Behördendschungel.

Erst einmal rief ich bei der Behörde an, die mir damals die provisorische Nummer ausgestellt hatte. Diese jedoch war nicht mehr für mich zuständig, wie man mir bereitwillig Auskunft erteilte, da ich ja seitdem umgezogen war und nun woanders wohnte. Ich sollte bei meiner lokalen Behörde anrufen. Als ich diese dann anrief, meinte die Mitarbeiterin, dass sie nicht zuständig seien, da ich ja damals ganz woanders gewohnt hätte und von der damals zuständigen Behörde die provisorische Nummer erhalten hatte. Jede Behörde verwies also auf die andere. Und nun?

Gleichzeitig hatten die Behörden natürlich keine arbeitnehmerfreundlichen Öffnungszeiten und waren nicht gerade um die Ecke von meinem Arbeitsplatz.  Nichtsdestotrotz schaffte ich es dann doch in eine der Ämter kurz vor deren Schließzeiten. Natürlich wiederholte man erst einmal, dass man ja nicht für mich zuständig sei. Auch meine Argumentation, dass die andere Behörde auch nicht für mich zuständig sei, doch aber irgendjemand für mich zuständig sein müsse, änderte nicht viel.

Ich war empört! In dem Moment fehlte mir meine Muttersprache sehr, da ich mich noch nicht gekonnt auf Französisch beschweren konnte. Immer, wenn ich emotional wurde, fiel es mir schwer, auf meine eigentlich schon sehr passablen französischen Sprachkenntnisse zurückzugreifen. Wer kennt das nicht?

Irgendwann brach ich dann vor Wut und Sprachlosigkeit in Tränen aus. Und – oh Wunder, oh Wunder – man hatte ein Einlenken. Auf einmal war doch jemand für mich zuständig bzw. versprach mir auf jeden Fall, mit der zuständigen Stelle Kontakt aufzunehmen und für mich die endgültige Nummer in die Wege zu leiten. Die ich dann schließlich auch kurz darauf bekam.

Bürokratie ist also keine rein deutsche Erfindung. Die französische Bürokratie kann es durchaus mit der deutschen aufnehmen. Und selbst französische Bürokraten sind nur Menschen, die sich von Tränen erweichen lassen…