Tel: +49(0)89-90 54 84 55

Mail: info(at)thehumanfactor.de

en_US

*** Grenzenlose Zusammenarbeit und Führung ***

Neu: E-Book zu virtuellen Teams

E-Book zu virtuellen Teams mit dem Titel: Volldampf voraus in virtuellen Teams!

In diesem neuen E-Book zu virtuellen Teams wird das Thema Zusammenarbeit in virtuellen Teams mit sämtlichen Stolpersteinen kompakt beleuchtet.

Sie wollen sich einen Überblick zu virtuellen Teams verschaffen? Vielleicht weil Sie immer mehr virtuelle Teams im Unternehmen haben und als HR-Verantwortlicher wissen wollen, wie Sie Mitarbeiter und Führungskräfte unterstützen können?

Oder arbeiten Sie vielleicht selbst im virtuellen Team, führen ein solches bzw. wollen sich auf die Arbeit mit virtuellen Teams vorbereiten?

In diesem Artikel erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Kapitel und Themen des E-Books zu virtuellen Teams:

Weiterlesen

Bessere E-Mails mit dem Kommunikationsquadrat

Bessere E-Mails mit dem Kommunikationsquadrat. 4 Seiten einer Äußerung: Sachinhalt, Appell, Beziehungshinweis und Selbstkundgbe.

Vielleicht kennen Sie das Kommunikationsquadrat von Schulz von Thun? Dieses Kommunikationsmodell kann man auch hervorragend einsetzten, um verständliche und bessere E-Mails zur schreiben.

Laut Schulz von Thun hat jede Äußerung nämlich vier Ebenen: die Ebene der Selbstkundgabe, die Sachebene, die Appellebene und die Beziehungsebene. Diese Ebenen sind zum großen Teil implizit und können unterschiedlich aufgefasst und interpretiert werden:

  1. Selbstkundgabe: Was ich von mir selbst preisgebe
  2. Inhalts- oder Sachebene: Was ich mitteilen möchte
  3. Appellebene: Was ich vom anderen möchte bzw. bei ihm erreichen möchte
  4. Beziehungsebene: Was ich vom anderen halte und wie ich unsere Beziehung sehe

Diese vier Ebenen zu beachten ist bei schriftlicher Kommunikation extrem wichtig. Doch wie machen Sie das?

Weiterlesen

Offenes Webinar zu Online-Schulungen mit Skype for Business

Skype for Business Online-Schulungen – Tipps & Tricks: Sie nutzen Skype for Business im Unternehmen? Vielleicht spielen Sie auch mit dem Gedanken, Trainings oder Workshops online über Skype for Business abzuhalten? Doch Sie wissen noch nicht genau, wie das funktionieren kann? Dann empfehle ich Ihnen zum Start das 90-minütige Webinar am 30.4.2019, 10:30 – 12 Uhr.

Hier geht es zur Anmeldung und zu weiterführenden Informationen: Webinar Ineraktive Online-Schulungen mit Skype for Business

Allgemeine Blogbeiträge zum Trainieren im virtuellen Klassenzimmer erhalten Sie hier Interaktive Webinare – Gudrun Höhne Blog

Das virtuelle Klassenzimmer für Mitarbeiterschulungen

Der Einsatz des virtuellen Klassenzimmers eignet sich auch für Mitarbeiterschulungen - Vortrag

Am 26.3.2019 hielt ich einen Online-Vortrag auf der Online Fokus Konferenz HR über den Einsatz des virtuellen Klassenzimmers in der Personalentwicklung. Dieser Vortrag wurde aufgezeichnet.

Das virtuelle Klassenzimmer ermöglicht zeitgleiches ortsunabhängiges Lernen in Gruppen. Es ist interaktiv und ermöglicht damit den wertvollen Austausch zwischen Lernenden.

In der nachfolgenden Aufzeichnung erhalten Sie erste Impulse für qualitativ hochwertige Live-online Schulungen im virtuellen Klassenzimmer.

Weiterlesen

Webinar zur Führung virtueller Teams?

Webinar zur Führung virtueller Teams - Module

Ein Webinar zur Führung virtueller Teams als Alternative zum Präsenztraining – ist das machbar?

Immer mehr Unternehmen haben virtuelle, also verteilte Teams. Und immer mehr Unternehmen fragen mich auch nach Trainings für Führungskräfte, Projektleiter und Teamleiter von virtuellen Teams. Das ist einerseits sehr erfreulich, dass mittlerweile der Trainingsbedarf eingesehen wird. Vor einigen Jahren war das noch ganz anders. Da gab es zwar auch schon virtuelle Teams, doch wurde kaum erkannt, dass ein Training für die Leiter dieser virtuellen Teams sinnvoll sein könnte, um die Zusammenarbeit zu optimieren. So weit so gut…

Weiterlesen

Webinare meistern: Tipps & Tricks (Teil 5)

Eigene Überforderung durch zusätzliche Kommunikation über den Chat & Co.

Online-Training Herausforderunge meistern Teil 5Sie sind Trainer und wollen Schulungen auch live-online abhalten? Heute kommen wir zum 5. und vorerst letzten Teil meiner Spezial-Tipps für Webinar-Trainer. Es geht nun darum, wie Sie sich selbst für Überforderung schützen, besonders, wenn Sie noch nicht so viel Erfahrung als Webinar-Trainer haben.

Als Trainer sind wir neben dem Inhalt auch immer mit der „neuen“ Technik beschäftigt, wenn wir unsere Themen präsentieren – entweder durch das Teilen der Präsentationsfolien bzw. das Bildschirmteilen. Viele empfinden das zusätzliche Achten auf den Chat und die Zeit als eine zusätzliche Hürde und fühlen sich überfordert.

Nachfolgend erhalten Sie ein paar ganz praktische Webinar-Tipps:

Weiterlesen

Spenden statt Weihnachtsgeschenke

christmas

Liebe Kunden und Partner,

auch in diesem Jahr hat the human factor mitgemacht bei der Aktion „Spenden statt Geschenke“ und für das Waldpiratencamp der Deutschen Kinderkrebsstiftung gespendet. Nähere Infos zur Kinderderkrebsstiftung finden Sie hier: Kinderkrebsstiftung

Hier geht es zum Spendenbarometer, aus dem Sie ersehen können, dass sich auch the human factor an der Aktion beteiligt hat: Spendenbarometer 

Vielen Dank für Ihr Vertrauen in the humanfactor. Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Start ins Neue Jahr und hoffen, dass wir auch im nächsten Jahr gemeinsam daran arbeiten können, die Menschlichkeit nicht zu kurz kommen zu lassen – trotz virtueller und internationaler Teams und vieler Online-Meetings.

Ihre Gudrun Höhne & Team

Webinare meistern: Webinar-Moderation (Teil 4)

Die Moderation im Webinar ist anders

Webinar-Moderation gewusst wieSie sind Trainer und wollen Schulungen auch live-online abhalten? Heute kommen wir zum 4. Teil meiner Spezial-Tipps für Webinar-Trainer. Es geht jetzt um die Webinar-Moderation, also zum Beispiel um die Organisation von Redebeiträgen.

In einem Training vor Ort rufen die Teilnehmer einfach rein oder geben ein Handzeichen, wenn sie etwas sagen wollen. In Live-online-Trainings ist die Sprechbarriere viel größer, und da die meisten Teilnehmer ihre Webcam nicht aktivieren, sieht man auch keine Handzeichen.

Wenn alle gleichzeitig hereinrufen, hat man im Online-Training schnell ein Problem durch die leicht zeitversetzte Übertragung der Audiobeiträge. Außerdem können die Teilnehmer sich nicht schnell über Blickkontakt verständigen, wer zuerst drankommt.

Meistens jedoch ist das Problem in Webinaren eher, dass oft Schweigen herrscht und eher weniger Fragen gestellt werden als in einem Training vor Ort. Als Webinar-Trainer ist das oft unbefriedigend, da Sie so nicht wissen, ob Ihre Teilnehmer Ihnen überhaupt noch zuhören oder nicht.

5 Tipps zur Webinar-Moderation

Hier ein paar Tipps, wie Sie Redebeiträge in Live-online-Trainings herauskitzeln und geschickt moderieren können: Weiterlesen

Webinare meistern: Interaktive Webinare (Teil 3)

Die Teilnehmer-Konzentration halten

Interaktive Webinare - Webinare meisternSie sind Trainer und wollen Schulungen auch live-online abhalten? Heute kommen wir zum 3. Teil meiner Spezial-Tipps für Webinar-Trainer. Es geht darum, wie Sie die Teilnehmerkonzentration durch wirklich interaktive Webinare sicherstellen können.

Wir kennen es alle: Sobald etwas nicht so interessant ist, sind wir versucht, uns ablenken zu lassen oder etwas anderes parallel zu machen. Wir spielen zum Beispiel am Smartphone oder schreiben E-Mails nebenbei. Das gilt auch immer mehr in Schulungen vor Ort, bei denen jeder sein Smartphone dabei hat. Im Webinar steigt diese Gefahr, denn wir haben keinen Blick- bzw. Sichtkontakt mit unseren Teilnehmern, also wenig soziale Kontrolle.

Interaktive Webinare von Anfang an

Was können Sie ganz konkret tun als Webinar-Trainer, um die Teilnehmer trotzdem konzentriert bei der Sache, also bei Ihrer Schulung, zu halten: Weiterlesen

Webinare meistern: die Technik (Teil 2)

Die Technik im Griff

Online-Training Herausforderunge meistern Teil 2Im letzten Blogartikel habe ich Ihnen erklärt, warum Webinare anders sind und anders ablaufen sollten. Außerdem habe ich Ihnen die aus meiner Sicht vier größten Trainer-Herausforderungen genannt. Zu jeder dieser Herausforderungen werde ich Ihnen in dieser Blogreihe drei bis sieben wertvolle und einfach umzusetzende Tipps geben.

Fangen wir heute an mit der Herausforderung, die Technik im Webinar auch wirklich im Griff zu haben. Weiterlesen